Rundgang

Parkett-, Kork- und Laminatböden

Bild vergrößernHolzböden strahlen Wärme und Gemütlichkeit aus.

Bild vergrößernBild vergrößernWir beraten Sie gern über die Gestaltungsmöglickkeiten, sowie die Unterschiede in den Eigenschaften von Parkett-, Kork- und Laminatböden.

 

Hier den aktuellen HARO Katalog online ansehen und blättern!

Parkett bzw. Parkettböden

Parkett bzw. Parkettböden sind sehr vielseitig. Ob nun die Verlegeart als Stäbchen- oder als Fischgrätenmuster gewählt wird oder auch ganz exquisit mit Intarsienarbeit - der Bodenbelag aus Holz ist nach wie vor derrepräsentativste Belag unter den Fußböden.

Man unterscheidet bei Parkettzwischen Einschicht- und Mehrschicht-Parkett. Das hochwertige Einschichtig-Parkett besteht komplett aus massivem Vollholz und wird fest verklebt. Dagegen ist das mehrschichtige Parkett aus Schichten zusammengesetzt, wobei die Deckschicht ebenfalls aus strapazierfähigem Vollholz besteht. Beide Bodenarten lassen sich bei Bedarf schleifen und neu versiegeln. Zum Blätterkatalog

 

Hier den aktuellen HARO Katalog online ansehen und blättern!Korkböden

Korkboden ist ein natürlicher Bodenbelag, der pflegeleicht ist und eine antistatische Wirkung besitzt. Dabei bietet der fußwarme Boden gleichzeitig isolierende und schalldämpfende Eigenschaften.
Kork wird verschiedenen Größen, Formaten ( i.d.R. im Fliesenformat) und Schattierungen geliefert. Er wird fest mit dem Untergrund verklebt und anschließend versiegelt.
Zum Blätterkatalog

 

Hier den aktuellen HARO Katalog online ansehen und blättern!

Laminat

Laminat ist eine preisgünstige Alternative zum Holzfußboden. Der strapazierfähige und pflegeleichte Bodenbelag wird in vielen wirklichkeitsgetreuen Holzdekoren angeboten und kann somit ideal der Raumgestaltung angepasst werden. Durch seinen Aufbau eignet sich dieser Belag auch für Fußbodenheizungen.
Zum Blätterkatalog